Casio CFX-9850G

Casio CFX-9850G mit zerbrochenem Display
So kann's passieren...
Dieser Taschenrechner wurde zu meiner Schulzeit in Sachsens Schulen weitverbreitet genutzt. Er hat einiges auf dem Kasten, ist jedoch ziemlich lahm. Dafür hat er ein lustiges Farbdisplay - über dessen nutzen sich prima philosophieren lässt. Aber er zählt zu den TRs die programmierbar sind und über Grafikfunktionen verfügen. Das macht ihn fürs programmieren von Spielen und (sinnvollen?) Programmen attraktiv.

Hier eine Sammlung vor einiger Zeit selbst geschriebener, mehr oder weniger nützlicher Programme für den Casio CFX-9850G.

Spiele:
Atlantis 2002 - eine Art Siedler!
3D-Labyrinth - wie der Name schon sagt
Knossos - 2D-Labyrinth Spielchen
Eggshoot - Eierabschießen - ein Actionspiel
Formel 1 - ein primitives Scroll-Autorennspiel

Mathe-Programme:
AVS - alle lineare Gleichungssysteme lösen
Matrix - Matrizen invertieren
Einzelschrittverfahren - Gleichungssysteme iterativ lösen
LR-Zerlegung - LR-Zerlegung für die Koeffizientenmatrix eines lineare Gleichungssystems
Simplexverfahren - Lösung linearer Optimierungsprobleme
Mathe-Sammlung - einige kleine Helferlein für Mathe und Physik

Atlantis 2002
Atlantis wächst
Atlantis wächst

Irgendwann gewinnt man dann auch...
Irgendwann gewinnt man dann auch...

Gebäude und Gelände
Gebäude und Gelände

Zufallskarteneditor
Zufallskarteneditor

Atlantis ist eine Art Siedler. Wirklich. Halt nur viel einfacher. Du kämpfst nicht gegen bösartige Computergegner, sondern um die Gunst der Götter, die dein Inselchen versinken lassen. Dazu brauchst du Tempel und Priester, diese brauchen Nahrung, die Bauernhöfe Wasser, ...
Du startest mit einer Insel und kannst nun den Standort für dein erstes Lager wählen. Im Umkreis dieses Lagers kannst du dann Holzfäller (Forst), Steinbruch (Stein) und Bauernhöfe (Farm) bauen. Mit weiteren Lagern kannst du expandieren. Eine Mine baut Erz ab, daraus macht ein EVB (Eisen-Verarbeitender-Betrieb - Schmiede war zu lang :-) Stahl. Die Brunnen liefern Wasser für die Bauernhöfe. Im Tempel können Priester erschaffen werden, Opferfeste abgehalten werden und Siegessaülen errichtet werden, so steigt die Gunst der Götter und die Gefahr, dass die Insel weiter versinkt verringert sich.

Gebäude und Gelände: Links siehst du eine Liste, darin ist 1: Wasser, 2: Wald, 3: Wiese, 4: Felsen, 5: Holzfäller, 7: Brunnen, 8: Steinbruch, 9: Bauernhof, 10: Feld, 11: Mine, 15: Schmiede, 16: Lager, 17: Tempel

Installation:
- Du brauchst einen nahezu leeren Casio (etwa 18k freier Speicher sollten genügen)
- Atlantis auf den Rechner senden
- Folgende Matrizen anlegen: Mat B 9x21, Mat C 1x1, Mat D 1x11, Mat F 1x7, Mat Z 4x1
- nun sollten noch 4096 bytes fü ein Bild frei sein (Picture1)

Start:
- ATLANTIS starten -> Karte editieren
- Nun die Häufigkeit der Geländetypen auswählen
- eine Karte generieren lassen
- zurück im Menu: -> Neues Spiel
- Kaffee oder Tee trinken - der Aufbau der Karte dauert etwas arg lange (aber für später wird die Karte in Picture1 gespeichert)

Download:
atla2002.cat für FA-122 (Windows)
atlantis2002.tar.gz für Cafix (Linux)

Möchte noch anmerken, dass dies hier eine Beta-Version ist, und ein weitere wird es höchstwarscheinlich nicht geben. Also das Spielchen könnte durchaus mal mit einem "Syn Error" oder so abstürzen...
3D-Labyrinth
Ein mögliches (großes) Labyrinth
Ein mögliches (großes) Labyrinth

Am Ziel
Am Ziel

Nunja, 3D ist natürlich total übertrieben, aber immerhin, es sieht doch ganz ok aus, oder? Also Ziel ist es, in einem TR-generierten Labyrinth den Schatz zu finden. Ganz einfach. Aber bei Maximalgröße (20x20) kann das auch mal etwas länger dauern.
Auch hier werden eine Menge Matrizen gebraucht...

Download:
3d-lab.cat für FA-122 (Windows)
3d-lab.tar.gz für Cafix (Linux)

Knossos
Start
Start

Ein Labyrinth
Ein Labyrinth

Schon wieder ein Labyrinth-Spiel. Diesmal schauen wir jedoch von oben auf die Szene herab und dank Text-Modus geht's auch etwas fixer. Im TR-Generierten oder selbstgebauten Labyrinth muss zuerst ein 'f' gefunden werden (stellt symbolisch ein Schwert dar!). Danach kann das Feld mit dem 'M' betreten werden (steht für Minotaurus, etwas an den Mythos von Knossos angelegt...).
Hier wird Matrix A benötigt, Größe: 7x21

Download:
knossos.cat für FA-122 (Windows)
KNOSSOS.gz für Cafix (Linux)

Eggshoot
Eggshoot
Eggshoot

Eggshoot ist ein recht einfaches Spielchen, welches aber doch recht viel Kurzweil bringt. Mit den Cursortasten bewegst du ein Ding unten hin- und her, welches mittels ALPHA-Taste feuern kann. Treffen sollst du die kleinen blauen Eierchen, von denen es immer 2 gibt. Das ganze läuft gegen die Uhr, bzw. den Schleifendurchlaufzähler. 35 Punkte sind gut, etwa über 40 ist das beste, was ich erreicht habe. Die Highscore wird in List4 gespeichert. Daher dort vorher eine 0 eintragen, sonst gibt's Fehler. Achso: mit SHIFT kann man sich mal eine Pause gönnen, falls man im Untericht bzw. in der Vorlesung mal wieder was mitschreiben will...

Download:
eggshoot.cat für FA-122 (Windows)
EGGSHOOT.gz für Cafix (Linux)

Formel 1
Formel 1 sieht so schön primitiv aus
Sieht so schön primitiv aus

Steuere deinen Wagen mit den Cursortasten so weit es geht. Die Straße wird immer enger, daher ist bald kein Platz für dich. Einfachst mögliches Scroll-Autorennen.

Download:
formel_1.cat für FA-122 (Windows)
FORMEL1.gz für Cafix (Linux)

AVS
Anzeige des Ergebnisses für eine Variable
Anzeige des Ergebnisses für eine Variable

AVS führt das Austauschverfahren mit Spaltentilgung durch.
In Matrix B trägst du dein lineares Gleichungssystem ein, in der Martix-Schreibweise:
    		A1*X1 + A2*X2 + ... An*Xn + Ac = 0
    		B1*X1 + B2*X2 + ... Bn*Xn + Bc = 0
    		...
    		usw.    	
    	
wobei A1 .. An, B1 .. Bn Koeffizienten darstellen, Ac und Bc konstante Werte sind.
Beispiel:
    		3x + 4y - 7z - 5 = 0
    		 x + 2y + 3z     = 0    		
    	
In der Matrix müsste stehen:
    		( 3  4 -7 -5 )
    		( 1  2  3  0 )
       	
AVS bezeichnet die Variablen mit X1,X2 ... Xn und nicht mit x,y,z. Das Ergebnis wird in Matrix C eingetragen (kann jedoch nur vom Programm gedeutet werden). Außerdem werden noch Listen benutzt.
Matrix funktioniert ganz ähnlich.

Download:
avs.cat für FA-122 (Windows)
AVS.gz für Cafix (Linux)

Matrix
Matrix nutzt den gleichen Algorithmus wie AVS um Matrizen zu invertieren. Dabei gibt es auch den Rang der Matrix an. Trage deine Matrix in Mat B ein und starte Matrix. Das Ergebnis wird in Matrix C eingetragen.

Download:
matrix.cat für FA-122 (Windows)
MATRIX.gz für Cafix (Linux)

Einzelschrittverfahren
Dieses Programm führt das Einzelschrittverfahren zur iterativen Lösung von linearen Gleichungssystemen durch. Dabei muss m=n sein und die Diagonaldominanz gesichert sein. Das Gleichungssystem wird wie bei AVS in Matrix B eingetragen, in Matrix C steht die Näherungslösung.

Download:
einzlsch.cat für FA-122 (Windows)
EINZLSCH.gz für Cafix (Linux)

LR-Zerlegung
Dieses Programm zerlegt die Koeffizientenmatrix eines linearen Gleichungssystems (m=n) in zwei Diagonalmatrizen. Das Verfahren kann gewählt werden. In Mat D trägst du die Koeffizientenmatrix ein. Die Ergebnisse werden in Mat E und Mat F geschrieben.

Download:
lr_zerlg.cat für FA-122 (Windows)
LRZERLG.gz für Cafix (Linux)

Simplexverfahren
Anzeige der Lösung des Beispiels
Anzeige der Lösung des Beispiels

Mit dieser Sammlung von Programmen können lineare Optimierungsprobleme mit dem Simplexverfahren gelöst werden. Alles weitere findest du in der README.

Download:
simplexverfahren.cat für FA-122 (Windows)
simplexverfahren.tar.gz für Cafix (Linux)

Mathe-Sammlung
VEKTORPR
VEKTORPR

BINOMIAL
BINOMIAL: graphisch Anzeige der Verteilung

BASIS
BASIS: eine Hexadezimalzahl

KONSTANT
KONSTANT

Das ist eine Sammlung nützlicher Mathe-Programme:

ABSTAND - Berechnung vom Abstand im Raum
BASIS - wandelt Zahlen des Dezimalsystem in Zahlen beliebiger Basen um
BI KOEFF - Binomialkoeffizient ("n über k")
BINOMIAL - Binomialverteilung perfekt (Anzeiges des Graphen)
KONSTANT - belegt Variablen mit physikalische Konstanten
LAGEBEZ - Lagebeziehung Punkt-Gerade-Ebene im Raum (nicht von mir, habe ich nur abgetippt!)
LOGO - beliebige Logarithmen berechen
QUANTILE - Hm, das hatte was mit Stochastik zu tun... nur was?
VEKTORPR - Vektor (oder Kreuz-) Produkt
XQUAD - löst quadratische Gleichungen etwas ausführlicher

Download:
mathe.zip für FA-122 (Windows)
mathe.tar.gz für Cafix (Linux)

[ addr: 54.156.69.204 | cnt: 359202 | usr: 2ms | sys: 37ms ]