Die 4 Tage des Praděd

Praděd-Turm
Praděd-Turm

Vor ein paar Wochen erreichte mich eine Ansichtskarte vom Praděd (Altvater), mit 1491 m der höchste Berg des Altvatergebirges (Hrubý Jeseník) in Tschechien. Darauf war der Gipfel mit dem großen Fernsehturm aus der Vogelperspektive zu sehen. Bei diesem Anblick sagte ich mir: da mußt du auch hin! Wenige Minuten später saß ich über Landkarten und rechnete grob aus, wie schnell man da sein könnte. 3 Tage mit dem Rennrad? Gepäck im Rucksack? Oder Gepäckträger vom Trekkingrad ans Rennrad? Zug für den Rückweg? Schönwettertour um Kleidung zu sparen?
Leider war das Wetter zu meiner Urlaubszeit eher wechselhaft und herbstlich kühl. Trotzdem startete ich am 7. September 2007 meinen Kurzurlaub. Mit Schutzblech und Gepäckträger am Rennrad und einer Fahrradtasche mit dem Nötigsten gepackt geht es los.

1. Tag: Isergebirge und Elbe 147 km 1560 Höhenmeter
 
2. Tag: Adlergebirge und Praděd 133 km 2840 Höhenmeter
 
3. Tag: Altvatergebirge und Gegenwind 158 km 1810 Höhenmeter
 
4. Tag: Zugfahrt und Regen im Erzgebirge 110 km 880 Höhenmeter
 


Karte der Tour

[ addr: 54.156.69.204 | cnt: 359202 | usr: 189ms | sys: 7ms ]